Change your language:
Titelbild Rea Dahlia Pflegerollstuhl

Wendig und kompakt: Als Multifunktionsrollstuhl ist der Rea Dahlia nicht nur für passive Nutzer geeignet, sondern richtet sich auch an aktivere Nutzer, die ein Höchstmaß an Mobilität bei bestmöglicher Druckverteilung anstreben. Der Pflegerollstuhl ist in 2 Varianten erhältlich: entweder mit einem 30° oder einem 45° Sitzwinkel. Beide Versionen weisen eine schmale Gesamtbreite auf, welche eine optimale Wendigkeit und Manövrierbarkeit garantiert. Dank des patentierten Dual Stability Systems ist der Stuhl auch in gekanteltem Zustand sicher und stabil. Körperlängenausgleich und Schwerpunktverlagerung garantieren dabei eine optimale Positionierung und die Vermeidung von Druckstellen.

Gewichtsverlagerung mit Leichtigkeit

Produktbild Rea Dahlia
Rea Dahlia Detailansicht Vorderrad
Produktbild Rea Dahlia mit Invacare Matrx Rücken
Produktbild Rea Dahlia gekantelt
Produktbild Rea Dahlia gekantelt
Produktbild Rea Dahlia
Rea Dahlia Detailansicht Vorderrad
Produktbild Rea Dahlia mit Invacare Matrx Rücken
Produktbild Rea Dahlia gekantelt
Produktbild Rea Dahlia gekantelt
Produktbild Rea Dahlia
Rea Dahlia Detailansicht Vorderrad
Produktbild Rea Dahlia mit Invacare Matrx Rücken
Produktbild Rea Dahlia gekantelt
Produktbild Rea Dahlia gekantelt

Die optionale 45°-Sitzwinkelverstellung bietet hervorragende, druckentlastende Eigenschaften. Mit nur minimalem Kraftaufwand kann die Sitzwinkelverstellung dank einer einzigartigen Konstruktion mühelos bedient werden.

Ideal für die selbständige Fortbewegung

  • Durch die Sitzwinkelverstellung von 30° und eine besonders niedrige Sitzhöhe (325 mm) eignet sich der Stuhl für die selbständige Fortbewegung durch den Nutzer
  • Optional kann der Nutzer die Sitzwinkelverstellung schnell, einfach und selbständig bedienen und so die für ihn angenehmste Position selbst bestimmen.

Abhängig von Wahl und Positionierung der Hinterräder ist die Gesamtbreite vergleichbar mit der schmalen Gesamtbreite eines Aktiv-Stuhles. Schmale und enge Verhältnisse, z.B. Türöffnungen, können somit einfach durchfahren werden.

Die optionale Anbringung eines Invacare Matrx-Rückens ist möglich. Dieser gewährleistet eine stabile Positionierung von Oberkörper und Becken. Der Invacare Matrx Elite Deep unterstützt mit seiner stärkeren Kontur. Der Invacare Matrx Elite ermöglicht dagegen mehr Bewegungsfreiheit im Oberkörper.

Optionen und Merkmale

  • Einstellbarer Schwerpunkt: für eine optimale und leichte Manövrierbarkeit 
  • Feststellbremse: mit dem Fuß regulierbar 
  • Anti-Kippstützen: einfach nach oben abklappbar durch die Begleitperson
  • Produktübergreifende Cross-Kompatibilität


Geringe Gesamtbreite
Geringe Gesamtbreite

Abhängig von Wahl und Positionierung der Hinterräder ist die Gesamtbreite vergleichbar mit der schmalen Gesamtbreite eines Aktiv-Stuhles. Schmale und enge Verhältnisse, z.B.

Maximale Manövrierbarkeit
Maximale Manövrierbarkeit

Der Rea Dahlia lässt sich mit minimalem Kraftaufwand antreiben. Der einstellbare Schwerpunkt sorgt für eine optimale und leichte Manövrierbarkeit.

Niedrige Sitzhöhe
Niedrige Sitzhöhe

Durch die Sitzwinkelverstellung von 30° und eine besonders niedrige Sitzhöhe eignet sich der Stuhl für die selbständige Fortbewegung durch den Nutzer

Einfacher Kantelvorgang
Einfacher Kantelvorgang

Mit nur minimalem Kraftaufwand kann die Sitzwinkelverstellung dank einer einzigartigen Konstruktion mühelos bedient werden.

Optimale Druckentlastung
Optimale Druckentlastung

Die optionale 45° Sitzwinkelverstellung bietet hervorragende, druckentlastende Eigenschaften.

Finden Sie Ihren Händler

Finden Sie Ihren Händler!

Finden Sie einen Invacare-Händler in Ihrer Nähe, indem Sie die folgenden Felder ausfüllen.

Dealer map

Finden Sie einen Invacare-Händler in Ihrer Nähe, indem Sie die folgenden Felder ausfüllen.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Wir helfen Ihnen gerne, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Damit wir Ihre Frage schnellstmöglich beantworten können, bitten wir Sie, über dieses Formular Kontakt mit uns aufzunehmen. Informationen zu unseren Invacare-Datenschutzbestimmungen finden Sie unten auf dieser Seite.

Spezifikationen & Downloads

Technische Daten
Technische Daten
Sitzbreite

Sitzbreite

390-440 / 440-490 / 490-540 (16” 390-490/ 440-540/ 490-590 mm)

Sitztiefe

Sitztiefe

430 - 500 mm

Sitzwinkel

Sitzwinkel

30°: –1 - 30° / 45°: 0 - 45°

Sitzhöhe

Sitzhöhe

30°: 330 - 500 mm / 45°: 350 - 500 mm

Rückenwinkel

Rückenwinkel

0° - 30°

Rückenlehnenhöhe

Rückenlehnenhöhe

500 - 800 mm (ohne Sitzkissen)

Länge der Fußstützen

Länge der Fußstützen

330 - 667 mm

Armlehnenhöhe

Armlehnenhöhe

250 - 320 mm

Breite der Antriebseinheit

Breite der Antriebseinheit

SB + 160 mm (16”) / SB + 180 mm (24”)

Gesamtbreite

Gesamtbreite

SB + 160 mm (16”) / SB + 180 mm (24”)

Gesamtlänge inkl. Fußstützen

Gesamtlänge inkl. Fußstützen

900 - 1195 mm

Gesamthöhe

Gesamthöhe

30°: 825 - 1250 mm / 45°: 850 - 1250 mm

Max. sichere Neigung

Max. sichere Neigung

Wendekreis

Wendekreis

755 mm

Max. Benutzergewicht

Max. Benutzergewicht

135 kg

Gesamtgewicht

Gesamtgewicht

ab 35 kg

Transportgewicht

Transportgewicht

21 / 25 kg (SB 390 mm)

Crash getestet

Crash getestet

Rahmenfarbe

Rahmenfarbe

Schwarz mit Farbstreifen in Blau, Silber, Rot, Champagner oder Petrolium-Grün

Gebrauchsanweisungen (1)
Gebrauchsanweisungen (1 Datei)
Konformitätserklärungen (1)
Konformitätserklärungen (1 Datei)