Change your language:

Dieses Produkt, das aus einem Sauerstoffkonzentrator sowie einer Füllstation besteht, ist einfach zu bedienen. Es kann direkt bei Invacare Perfecto2 TM V sowie Platinum 9 eingesetzt werden. Sicher, innovativ und langlebig: Der Nutzer kann auf der Füllstation seinen transportierbaren Sauerstoffzylinder für den Eigengebrauch befüllen. Die Sauerstoff-Versorgung kann somit stationär und mobil verlaufen. Der Füllprozess läuft über das Oxy-Lock-Kupplungssystem und startet sowie endet automatisch. Invacare HomeFill II kontrolliert während des Füllvorgangs die Sauerstoffreinheit und garantiert somit eine Reinheit von mindestens 90 Prozent. Der Betriebsstundenzähler misst die Einsatzzeit für Füllungen. Die Kontroll-Leuchten zeigen den Füllstatus an.

Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder
Invacare Homefill II Zylinder

 

Stabiler und leichter Zylinder

Mit dem Zylinder wurde eine Flasche für die individuelle Sauerstoffversorgung auf höchstem Niveau entwickelt. Er ist zuverlässig, einfach im Gebrauch und kann jederzeit an der Füllstation geladen werden. Der Patient erhält atemzuggesteuert oder kontinuierlich die adäquate Sauerstoffmenge bei größter Effizienz. Im Demand-Modus kann er mit einer äquivalenten Flussrate von 1 bis 5 Liter eingestellt werden. Sein Transport ist in einer Tragetasche über der Schulter flexibel möglich.


Die Füllstation Invacare HomeFill II im Überblick:

  • Individuelle stationäre und mobile Sauerstoff-Versorgung
  • Kombination von Sauerstoffkonzentrator und Füllstation
Tragegriff
Tragegriff

An der Unterseiteausgestattet mit einem Tragegriff zum einfachen Transport.

Betriebsstundenzähler
Betriebsstundenzähler

An der Unterseite ausgestattet mit einem Tragegriff zum einfachen Transport.