Change your language:

Die vielseitig einsetzbare Steh- und Aufrichthilfe, die Invacare ISA Familie, ist für Nutzer geeignet, die Unterstützung während eines Transfers benötigen und dabei ihr Eigengewicht tragen können. Der Invacare Patientenlifter bietet Nutzern einen sicheren und komfortablen Transfer. Für Pflegekräfte ist die Benutzerfreundlichkeit wesentlich: Die neue ISA zeichnet sich durch eine reduzierte, geschwungene Basis und verringertes Produktgewicht aus und überzeugt durch ihre einfache Handhabung. Die Steh- und Aufrichthilfe lässt sich werkzeuglos demontieren und ist somit leicht zu transportieren. Das Design ist modern, ansprechend und so durchdacht, dass es Patient und Pflegekraft ein gutes und sicheres Gefühl beim Transfer vermittelt.

 

Ihre Eigenschaften im Überblick:

 

  • Ideal für selbständige Personen mit einem geringen Bedarf an Unterstützung
  • Komfort und Sicherheit beim Transfer
  • Große Auswahl an Zubehör zur individuellen Anpassung an die Körperform und -größe des Nutzers
  • Vier verschiedene Modelle im besonderen Design

 

Überzeugende Vorteile für den Nutzer

Ein wesentlicher Vorteil sind die ergonomischen, einzigartig designten Handgriffe aus weichem Material. Diese sind optimal an die natürliche Form der Hand sowie an die durchschnittliche Schulterspanne angepasst und unterstützen die Positionierung des Handgelenks. Daraus folgen weniger Verspannungen und ein geringerer Kraftaufwand.

Darüber hinaus gibt es den patentierten TelescoLift. Der einfach bedienbare, in rot hervorgehobene teleskopierbare Hebearm lässt sich durch seine neun möglichen Längeneinstellungen optimal an die Körpergröße des Nutzers anpassen und sorgt für einen ergonomischen Transfer. Er bietet demnach maximale Flexibilität, auch für große Personen. In der kürzesten Einstellung ist der Lifter am kompaktesten und kann besonders platzsparend verstaut werden.

Ein weiterer positiver Aspekt liegt in der patentierten Unterschenkelstütze mit Ergo Support. Sie ist ohne Werkzeug in sechs verschiedenen Höhen an die individuelle Unterschenkellänge des Nutzers einstellbar. Auch während des Aufstehvorgangs passt sie sich im Winkel an: Der Druck bleibt über den Unterschenkel hinweg gleichmäßig verteilt, sodass sich Druckspitzen reduzieren lassen. Somit sorgt ErgoSupports für mehr Komfort und ein geringeres Risiko von Druckstellen.

 

Einfache, leichte Bedienung für die Pflegekraft

Eine Schiebestange sorgt für die leichte Manövrierbarkeit des Patientenlifters. Ihre Formgebung und das Größenverhältnis basieren auf der durchschnittlichen Ellenbogenlänge und Schulterspanne eines Pflegers.

Zudem verfügt das Fußpedal über eine rutschhemmenden und große Oberfläche passend für jede Schuhart. Es ist zusätzlich mit einem Hebel für die einfache Aktivierung der manuellen Fahrgestellspreizung ausgestattet. Außerdem sind Gurthaken vorhanden. Diese flexiblen und gesicherten Haken sind für eine schnelle und einfache Befestigung der Gurte ideal.

Insgesamt unterstützt das geschwungene Fahrtgestell bei der Steuerung: Mit seiner ergonomischen Formung können Objekte leichter angefahren werden.

 

Sinnvolles Zubehör

Ein mögliches Zubehör des Patientenlifters stellt die Fußplatte dar. Diese ist in verschiedenen Größen bis Schuhgröße 48 in drei verschiedenen Höhen verfügbar. Es gibt einen entfernbaren Fersenblock sowie runde Aussparungen für eine bessere Heranfahrbarkeit an Toiletten.

Zudem ist ein Wadenband mit Polsterung für mehr Komfort und Stabilität erhältlich. Dieses ist leicht anzubringen und waschbar.

Außerdem gibt es zwei Gurtvarianten in jeweils vier Größen: Einerseits ein Aufstehgurt mit einer 2-Punkt-Befestigung, andererseits ein Transfergurt mit einer 4-Punkt-Befestigung und Oberschenkelstütze.

Auch sind Schutzleisten für das Fahrgestell sowie ein Hebel für die manuelle Fahrgestellspreizung als Zubehör erhältlich.

 

Invacare ISA Standard

Die Variante ist die Standardversion mit einer manuellen Spreizung. Hier können Personen mit einem Gewicht von bis zu 160 kg transferiert werden.

 

Invacare ISA Standard elektrisch

Dieses Modell hat die gleichen Eigenschaften wie die Version Invacare Standard. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Spreizung elektrisch aufgebaut ist.

Ergonomische Handgriffe
Ergonomische Handgriffe

Ergonomische Form für eine natürliche Positionierung der Hand und der Handgelenke

TelescoLift: Teleskopierbarer Hebearm
TelescoLift: Teleskopierbarer Hebearm

9 Längenpositionen: für den idealen Transfer verschieden großer Personen

ErgoSupport: Bewegliche Unterschenkelstütze
ErgoSupport: Bewegliche Unterschenkelstütze

Die schwenkbare Unterschenkelstütze passt sich individuell an und steigert den Komfort

Finden Sie Ihren Händler

Finden Sie Ihren Händler!

Finden Sie einen Invacare-Händler in Ihrer Nähe, indem Sie die folgenden Felder ausfüllen.

Dealer map

Finden Sie einen Invacare-Händler in Ihrer Nähe, indem Sie die folgenden Felder ausfüllen.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Wir helfen Ihnen gerne, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Damit wir Ihre Frage schnellstmöglich beantworten können, bitten wir Sie, über dieses Formular Kontakt mit uns aufzunehmen. Informationen zu unseren Invacare-Datenschutzbestimmungen finden Sie unten auf dieser Seite.

Spezifikationen & Downloads

Produktinformationen (1)
Technische Daten
Technische Daten
Maximale Tragfähigkeit

Maximale Tragfähigkeit

160 kg

Grundlänge

Grundlänge

1080 mm

Breite Chassis / Fahrgestell

Breite Chassis / Fahrgestell

635 mm

Breite Innenmaß, Fußschienen geschlossen

Breite Innenmaß, Fußschienen geschlossen

495 mm

Breite Innenmaß, Fußschienen geöffnet

Breite Innenmaß, Fußschienen geöffnet

960 mm

Wendekreis

Wendekreis

1260 mm

Gesamtgewicht

Gesamtgewicht

48 kg

Bodenfreiheit

Bodenfreiheit

35 mm

Höhe der Beine

Höhe der Beine

115 mm

Hubgeschwindigkeit

Hubgeschwindigkeit

46 mm/s

Betriebsfähigkeit (Hübe pro Ladung)

Betriebsfähigkeit (Hübe pro Ladung)

82

Rahmenfarbe

Rahmenfarbe

Hellgrau: Mast, Ausleger und Hebearm RAL: 7035; Dunkelfrau: Basis, Fahrgestellbeine und Schiebestange RAL: 7016

Kommentar

Lithium-Ionen-Akku optional erhältlich. 
Alle Messungen werden mit 100-mm-Rollen, Standard-Fußplatte und einem Nutzergewicht von 80 kg durchgeführt. Bei 75 mm-Rollen (COMPACT) sind die Höhenmessungen um 15 mm zu reduzieren. 
Für alle Messungen gilt eine Toleranz von +3 %.

Gebrauchsanweisungen (1)
Konformitätserklärungen (1)
Konformitätserklärungen (1 Datei)