European Paracycling GAMES

Die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung - Auch wir unterstützen den „ÖBSV“!

Die "European Paracycling GAMES" ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs, für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Sie findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 nun zum sechsten Mal statt und die Strecke wird dieses Jahr in die vier folgenden Etappen mit bis zu 120 Kilometern eingeteilt:
  • Der Auftakt zur Rundfahrt erfolgt am Donnerstag, 30. Mai 2019 mit einem Rundstreckenrennen. Die Strecke hat eine Länge von 12,5 Kilometern, die je nach Grad der Behinderung bis zu 4x gefahren wird.
  • Am Freitag, 31 Mai 2019 folgt das schwierige Bergrennen mit Start in Haag am Hausruck. Schlüsselstelle des 12 Kilometer langen Bergrennens wird der Anstieg Lucka sein, insgesamt haben die Sportler 280 Höhenmeter zu bewältigen.
  • Die 3. Etappe findet dann am Samstag, den 1. Juni 2019 in Bad Hall statt. Das Einzelzeitfahren über 16 Kilometer (mit 216 Höhenmetern) wird den Teilnehmern noch einmal alles abverlangen.
  • Den Abschluss der Rundfahrt bildet am Sonntag, den 2. Juni 2019 das Straßenrennen in Schwanenstadt. Die Gesamtdistanz beträgt je nach Schadensklasse bis zu 43 Kilometer. Im Anschluss an dieses Rennen werden am Stadtplatz die Sieger der Rundfahrt gekürt.
Wir unterstützen den „ÖBSV“ (Österreichischen Behindertensportverband) natürlich auch in diesem Jahr wieder als Sponsor bei dieser tollen Veranstaltung. 

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Aktuelles