Birdie EVO überzeugt mit "sehr gut"!

Von Pflegekräften im BGW-Test bestätigt: Der mobile Patientenlifter Birdie EVO erhält im aktuellen Produkttest die Gesamtnote 1,4 für Handhabung und Anwenderakzeptanz.

Mobile Personenlifter erleichtern die Arbeit von Pflegekräften und beugen Rückenbeschwerden vor – aber werden sie auch richtig eingesetzt? Sind sie praxistauglich? Um diesen Fragen auf die Spur zu kommen führte die  Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Zusammenarbeit mit einem Prüfinstitut einen unabhängigen Vergleichstest unter zwölf Liftern durch.

Getestet wurde auch eines unserer Liftermodelle, der Invacare Birdie EVO. In allen drei Haupt-Testkriterien Handhabung, Kraftaufwand und Anwenderakzeptanz schneidet unser Lifter mit „sehr gut“ ab. Von den zwölf Lifter-Modellen wurden nur zwei mit „sehr gut“ bewertet.



Nach der bewährten Methode der Stiftung Warentest stand im vergleichenden Produkttest der BGW neben der Sicherheit der Lifter auch die Praxistauglichkeit für Pflegekräfte im Mittelpunkt. Daher nahm die Akzeptanz bei den Anwenderinnen und Anwendern in der Gesamtauswertung eine starke Gewichtung ein. Das Ergebnis: Pflegebeschäftigte legen vor allem Wert auf leicht nutzbare und sichere Personenlifter.

Getestet wurde der Invacare Birdie EVO Standard mit 180kg Belastbarkeit und mechanischer Fahrgestellspreizung:

  • Sehr gut in der Handhabung
  • Bestnote für die Rückenschonung: Mit dem Birdie EVO müssen Pflegekräfte am wenigsten eigene Körperkraft beim Transfer einsetzen
  • Einfache, sichere Anwendung und hohe Praxistauglichkeit
  • Absoluter Preis-Leistungs-Sieger: „Der zweite “sehr gute” Lifter Invacare Birdie EVO, ist 840 Euro preiswerter und bereits für 1.650 Euro erhältlich“, so das Testurteil der BGW.*