Wings for Life World Run – seien Sie dabei

Invacare bietet Informationen, Testfahrten und Service

Am 08. Mai 2016 rückt Wien wieder einmal ins Rampenlicht, denn um exakt 13 Uhr findet dort der Startschuß für den Wings for Life World Run statt. Ein Rennen, das weltweit zur gleichen Zeit startet. Der Wings for Life World Run steht unter dem Motto „Wir laufen für alle, die es nicht mehr können“. Die Startgelder fließen direkt in hochkarätige Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung. Mitmachen sollen nicht nur Läufer, sondern auch Rollstuhlfahrer.

Als Sponsor des Rollstuhl-Athleten Thomas Geierspichler ist die Invacare Austria GmbH in Wien auf dem Karlsplatz mit dabei. Egal ob Rollstuhlfahrer, Läufer oder Zuseher, die Invacare Austria GmbH bietet zusammen mit der Hobi Behindertenhilfsmittel GmbH eine besondere Servicestation. Auf 50m² Fläche werden die aktuellen Aktiv-Rollstühle der Marke Küschall präsentiert, dazu noch sportliche Handbikes. Testfahrten sind möglich, kompetente Auskunft zu den Rollstühlen geben die Mitarbeiter am Stand. Außerdem bietet Hobi eine Servicestation für Rollstühle an, bei der die Techniker die Einstellungen des Rollstuhls optimieren.
Auch für Senioren ist der Ausstellungsstand interessant, da neben Rollstühlen und Handbikes auch Elektromobile der Marke Invacare für Probefahrten zur Verfügung stehen.

Ausstellung und Servicestation sind von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
 

Aktuelles