Dekubitusversorgung

Das Seminar bietet Ihnen Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Hilfsmittels im Bereich der individuellen Dekubitusversorgung unter Berücksichtigung des aktuellen Expertenstandards zur Dekubitusprophylaxe.

Zielgruppen

Sanitätshausmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Reha-Berater, Therapeuten, Mitarbeiter von Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar
  • Basiskenntnisse Dekubitus, Dekubituskategorien und Bewertungsskalen
  • Vermeidung und Therapie von Dekubitus
  • Grundprinzipien der Pflege, Lagerung im Bett und Positionierung im Rollstuhl
  • Verschiedene Anti-Dekubitus-Produkte (Matratzen, Sitzkissen, Rückensysteme), Aufbau, Wirkungsweise Anwendung
  • Erläuterung des Erhebungsbogens

Referenten: Karl-Heinz Bitz
Max. Teilnehmerzahl:   16 Personen
Veranstaltungsort: Berlin, Ingolstadt
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9.00 Uhr / Ende ca. 17.00 Uhr)
Seminargebühren: 130,00 Euro zzgl. MwSt.
IQZ-Punkte: 6+2
Zur Anmeldung