Alber e-motion

e-motion verbindet aktive Mobilität mit therapeutischem Nutzen.
Die in den Radnaben integrierten Elektromotoren unterstützen wirkungsvoll die Anschubbewegung des Rollstuhlfahrers. Der Anwender bleibt in Bewegung und trainiert seine Vitalfunktionen.
Muskeln und Gelenke werden entlastet. Es reicht sehr wenig Kraft aus, um sich selbständig fortzubewegen und den Aktionsradius zu
vergrößern.

  • Zwei unterschiedliche Fahrstufen für optimale Kraftunterstützung in jeder Situation
  •  Hohe Reichweite und lange Lebensdauer der Akkus dank modernster Lithium-Ionen Technologie
  • Kraftunterstützung perfekt auf die Nutzerbedürfnisse
  • einstellbar: Alle Fahrparameter sind frei programmierbar (siehe untenstehende Tabelle)
  • Passt an nahezu alle handelsüblichen Rollstuhlmodelle
  • Rückrollverzögerung ermöglicht sicheres Überwinden von Steigungen und Rampen
  • Elektrische Unterstützung beim Bremsen bergab erfordert wenig Kraftaufwand
  • Geräuschlose Motorentechnik für diskrete Fortbewegung (kein Getriebe)

 


Katalogmaterial (2)

Preisliste (1)

Bedienungsanleitung (1)

Tests & Zertifikate (1)