Invacademy Seminar-Übersicht 2016

Für Branchen-Insider und Einsteiger:


Mit den Seminaren der InvAcademy bietet Invacare Sanitätshausmitarbeitern, Reha-Beratern, Therapeuten oder Mitarbeitern von Krankenkassen die Möglichkeit, Fachwissen einfach zu erlangen oder aufzufrischen.

Ob Grundlagenseminar, Aufbauseminar oder Praxissemniar ist abhängig vom Wissenstand des Teilnehmers. Die Themenschwerpunkte:
 
  • Produktschulungen zu aktuellen Elektro-Rollstühlen
  • Produktschulungen zu aktuellen Manuellen Rollstühlen
  • Herstellerneutrale Grundlagenseminare
  • Spezialwissen Lagern, Sitzen und Positionieren
  • Spezialwissen Respiratorische Therapie
  • Inhouse-Schulungen auf Anfrage

 

Produktwissen Elektro-Rollstühle:

Elektro-Rollstühle:

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über die Modifikationsmöglichkeiten, Modularität und Funktionalität der aktuellen Elektro-Rollstühle und legt so einen soliden Grundstein für professionelle Beratung, Verkauf und Anpassung.

Mehr anzeigen
Elektro-Rollstühle Steuerungen:

Grundlagenseminar für Einsteiger und Auffrischer. Lernen Sie mehr über die Programmiermöglichkeiten, Fehlerdiagnose und Zusatzmodule, um sicher beraten und fachkompetent agieren zu können.

Mehr anzeigen
Elektro-Rollstühle Sondersteuerungen:

Aufbauseminar für Fortgeschrittene Wir geben Ihnen Ideen für die Lösung komplexer Steuerungsanforderungen an die Hand. Programmieren Sie selbst und erproben Sie Ihre Lösung.

Mehr anzeigen
Elektro-Rollstühle und Elektromobile

Praxisseminar für Fortgeschrittene. In kleinem Rahmen mit wenigen Teilnehmern geben Ihnen unsere Kollegenaus dem Service jede Menge Details und Tricks für die Reperatur und Fehlersuche an die Hand. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Optionsvielfalt und Programmierungsmöglichkeiten der Fahrzeuge

Mehr anzeigen


Produktwissen Manuelle Rollstühle:

Multifunktions-und Leichtgewischtsrollstühle:

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Multifunktions- und Leichtgewichts-Rollstuhltypen mit ihren jeweiligen Optionen. Außerdem bieten wir Ihnen einen Einstieg in die Aktivversorgung.

Mehr anzeigen
Aktiv-Rollstühle:

Dieses Seminar wendet sich an alle, die Ihr Wissen über die Besonderheiten der Aktiv-Versorgungen neu erwerben oder vertiefen wollen.

Mehr anzeigen
 

Herstellerneutrale Grundlagenseminare:

Rollstuhlmechanik:

Workshop für Neu- und Quereinsteiger. Sie lernen praktisch, den Rollstuhl als mechanisches System zu verstehen und erlernen selbst, was Änderungen an Rollstuhleinstellungen bewirken.

Mehr anzeigen
Professionelle Rollstuhlversorgung:

Für eine patientengerechte Rollstuhlversorgung ist fundiertes Grundwissen über Krankheitsbilder sowie das Erreichen einer guten Sitzposition erforderlich.

Mehr anzeigen
Erfolgreich bedarfsgerecht versorgen:


 Der "Patient" ist längst immer mehr zum "Kunden" geworden. Umfangreiches Fachwissen und fundierte Produktkenntnisse sind bei der Beratung wichtig. Unser Tipp für vollste Kundenzufriedenheit:
Erkennen Sie die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden und erfüllen Sie diese z.B. ohne Hilfe des Kostenträgers durch freie Verkäufe.
Wir machen Sie für das Verkaufsgespräch fit. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung der InvAcademy-Referenten.

Mehr anzeigen
Auf Augenhöhe mit der Krankenkasse:

Sie haben ihre Arbeit beim Kunden gemacht, aber der Kostenvoranschlag wird abgelehnt? Wissen Sie warum?
In unserem Seminar erwerben Sie das notwendige Wissen zu den Schaltstellen im Genehmigungsprozess. Sie lernen die Schlüssel kennen, mit denen Sie Ihr Versorgungskonzept dem Kostenträger SGB-Konform vermitteln.

Machen Sie der Kasse ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann!

Mehr anzeigen
Social Media:

 Als Privatperson sind Facebook & Co inzwischen vertrautes Terrain. Doch auch -  oder gerade . geschäftlich machen die bekannten Portale Sinn. In diesem Workshop statten wir Sie nicht nur mit dem Grundwissen aus, sondern geben auch Ideen und Impulse für Ihren Auftritt im Web 2.0.
Denn -  Wer möchte nicht geliked werden?

Mehr anzeigen
Schulung für Medizinproduktberater:

Der Gesetzgeber hat strenge Vorgaben für die Anforderugen an Medizinprodukteberater festgelegt. Dieses Seminar beschäftigt sich in leicht verständlicher Weise mit dem Medizinprodukterecht.

Mehr anzeigen
 

Lagern, Sitzen und Positionieren:

Praxisseminar Sitzen und Positionieren:

Das Ziel des Workshops ist Fehlstellungen in der Sitzposition zu erkennen und zielgerichtet an den entscheidenden Schlüsselpunkten Unterstützung zu geben.
Lernen Sie, aus dem Baukasten der vielen Positionierungsprodukte zu wählen und diese praktisch anzuwenden. Durch Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch werden Sie um viele Ideen reicher. Schwerpunkt dieses Workshops liegt auf der praktischen Umsetzung und Selbsterfahrung der Positionierungsmöglichkeiten.

Mehr anzeigen
Dekubitusversorgung:

Das Seminar bietet Ihnen Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Hilfsmittels im Bereich der individuellen Dekubitusversorgung unter Berücksichtigung des aktuellen Expertenstandards zur Dekubitusprophylaxe und Mobilitätsförderung in der Pflege.

Mehr anzeigen
Leitfaden zu Hilfsmittelversorgung:
Sie kennen den Satz sicher auch: "Das lehnt der Kostenträger sowieso ab!". Die Unsicherheiten im Bereich der Hilfsmittelversorgung bei der ambulanten und stationären Pflege sind.

Mehr anzeigen
 

Respiratorische Therapie / Sauerstofftechnik:

Sauerstofftechnik Grundlagenseminar:

Grundlagenseminar für Einsteiger und Auftrischer.

Mehr anzeigen
Praxisseminar stationäre Konzentratoren:

Praxisseminar für Fortgeschrittene, das den Schwerpunkt auf die Wartung, deb Wiedereinsatz und die Reparatur von stationären Konzentratoren legt. In kleinem Rahmen mit wenig Teilnehmern geben Ihnen unsere Kollegen aus dem Service jede Menge Details für Reparatur und Fehlersuche. Sie können Fragen stellen und haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Mehr anzeigen
Praxisseminar HomeFill II:

Die Geräte der Serie Platinum bzw. Perfecto bilden die Basis für die Arbeit des Homefill II Gerätes. Den Schwerpunkt dieses Seminares bilden die Wartung, der Wiedereinsatz und die Reperatur der HomeFill II Station. In einem kleinen Rahmen von Teilnehmern geben Ihnen unsere Kollegen aus dem Service jede Menge Know-how für die Reperatur und Fehlersuche.

Mehr anzeigen
Wartung und Wiedereinsatz mobiler Konzentratoren:

Praxisseminar für Fortgeschrittene. In einem kleinen Rahmen von Teilnehmern geben Ihnen unsere Kollegen aus dem Service jede Menge Details für die Reparatur und Fehlersuche. Sie können Fragen stellen und haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Mehr anzeigen

Sonstige Themen:

Inhouse-Schulungen:

Sie haben mehrere Mitarbeiter, die zum gleichen Thema geschult werden sollen und wollen nicht alle auf die Reise schicken? Ihre Anforderungen sind so speziell, dass die Schulungsinhalte genau auf Sie zugeschnitten werden müssen?

Mehr anzeigen

Das InvAcademy Seminarprogramm 2016 gibt es auch als Heft oder PDF!

Hier als PDF Downloaden:
PDF iconSeminar-Programm2016.pdf                     


Zum Seitenanfang